test.de warnt

03.12.2010
Ethanol-Kamine bergen ungeahnte Gefahren

Vor einer steigenden Anzahl von Unfällen mit Ethanolfeuern warnt test.de. Jüngst sei es durch eine Verpuffung beim Befüllen eines Wandkamins sogar zu einem Todesfall gekommen. „Überwachte Sicherheitsregeln für diese Geräte gibt es nicht“, ist auf test.de zu lesen (1.12.2010), „somit existiert auch kein Zeichen für geprüfte Sicherheit (GS-Zeichen) für Ethanol-Kamine.“
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch