1A Garten pflanzt sich fort

Die Ekaflor berichtet auf der IPM von wachsendem Zuspruch an ihrem neuen Betriebstypenkonzept

Das Betriebstypenkonzept 1A Garten der Ekaflor ist deutlich gewachsen. Mittlerweile sind 15 Betriebe Konzeptteilnehmer. Sechs Unternehmen haben den neuen Auftritt bislang umgesetzt. Zwischen März und Mai 2011 werden fünf weitere Standorte folgen, darunter der bereits zweite Standort des Unternehmens Zitzelsberger in Ingolstadt, das im September 2009 den Pilotstandort eingerichtet hatte. Zwei weitere Betriebe haben sich im Januar 2011 zur Konzeptteilnahme entschlossen. „Damit sind wir hochzufrieden“, kommentierte Ekaflor-Geschäftsführer Horst Gössmann die Entwicklung, über die er auf der IPM berichtete.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch