Führung neu geordnet

02.03.2011
Bei Hansgrohe rücken Marc Griggel und Frank Semling an die Spitze nach; Karl-Heinz Hammann und Otto Schinle scheiden aus der Geschäftsführung aus

Der Armaturenhersteller Hansgrohe, Schiltach, ordnet seinen Vorstand neu. Zum 31. März scheiden die langjährigen Vorstände Karl-Heinz Hammann und Otto Schinle aus der Geschäftsleitung aus, so das Unternehmen. Nachfolger von Hammann wird Marc Griggel, der für die globale Produktion sowie das Qualitätsmanagement verantwortlich zeichnet. Die Aufgaben von Schinle übernehmen der stellvertretende Vorstandschef Richard Grohe (Vertrieb Europa, Corporate Communications, Pontos) und Frank Semling (Technisches Service Center).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch