„Bekannter und greifbarer“

Al-Ko verlängert seinen Vertrag mit dem FC Augsburg und bleibt auch in den kommenden zwei Jahren Hauptsponsor des Zweitligisten

Al-Ko, unter anderem in der Sparte Garten und Hobby tätig, bleibt Hauptsponsor des Fußball-Zweitligisten FC Augsburg. Das Unternehmen hat den Vertrag vorzeitig verlängert. Die Vereinbarung gilt ligaunabhängig und wurde bis zum 30. Juni 2013 geschlossen. Nach den Worten von Al-Ko-Vorstandsmitglied Stefan Kober gingen „in vielen Bereichen positive Auswirkungen“ mit dem Engagement einher. Die steigende Wahrnehmung des Vereins mache „auch den Namen Al-Ko bekannter und greifbarer“.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch