Neuer technischer Referent

Der stellvertretende IVG-Geschäftsführer Viktor Kirschner geht Ende September in Ruhestand. Künftig wird sich Özgür Ünal im Verband um das Thema Forst-, Garten- und Rasenpflegegeräte kümmern

Neuer technischer Referent beim Industrieverband Garten (IVG) wird Özgür Ünal (31). Er tritt die Nachfolge von Viktor Kirschner (64) an, der Ende September als stellvertretender IVG-Geschäftsführer in den Ruhestand gehen wird. Ünal, Wirtschaftsingenieur mit Schwerpunkt Fertigungstechnik, wird insbesondere die Mitglieder der IVG-Fachabteilung Garten- und Rasenpflegegeräte betreuen. Der Verband ist über die Fachgruppe Forst-, Garten- und Rasenpflegegeräte aktive in die Normung eingebunden. Viktor Kirschner hatte viele Jahre die Normungsarbeit auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene in Zusammenarbeit mit den Herstellern, Institutionen und Prüfstellen begleitet.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch