Akquisition perfekt

07.02.2012
Burg-Wächter erwirbt Sanyo Video Vertrieb

Die Burg-Wächter-Gruppe, Wetter (Ruhr), hat 100 Prozent der Anteile der Sanyo Video Vertrieb AG, Ahrensburg, von den Altgesellschaftern erworben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Nach der Übernahme wird die Sanyo Video Vertrieb AG als eigenständiges Unternehmen innerhalb der Burg-Wächter-Gruppe von den beiden Vorständen Lars Diestel und Paul de Jong weitergeführt. Durch die Akquisition ergänzt Burg-Wächter sein Produktspektrum um Systeme im Markt der Videoüberwachung. Burg-Wächter produziert elektronische und mechanische Schlösser, Zutrittskontrollen, Briefkästen, Tür- und Fenstersicherungen, Tresore und Geldkassetten, die weltweit auch über Baumärkte vertrieben werden. Sanyo Video Vertrieb AG, Ahrensburg, ist seit 1974 ein spezialisierter Hersteller und Value Added Reseller von Videosicherheitsssystemen für Handel, öffentliche Hand und Industrie. Das Unternehmen vertreibt die Produkte unter der Marke Santex.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch