Rückzug vom Teich

10.10.2012
Gardena stellt sein Teichprogramm zur kommenden Saison komplett ein, bietet aber weiterhin Ersatzteile und Service

Gardena zieht sich aus dem Teichgeschäft zurück. Der Gartenanbieter aus Ulm stellt zum kommenden Jahr sein Programm „Gardena aquamotion“ komplett ein. Service und Ersatzteile werden jedoch weiterhin angeboten. Der Schritt kam „aus Gründen der Wirtschaftlichkeit“, so ein Sprecher. Bei Gardena will man sich künftig auf das weiterhin umfangreiche Kernsortiment und auf Wachstumsmärkte wie beispielsweise Mähroboter fokussieren.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch