Nowebau leicht über Vorjahr

27.11.2012
Mit einem Umsatz von deutlich über 500 Mio. € erzielt die Kooperation 2012 ein Plus, kann die hohen Wachstumsraten aus dem Vorjahr aber nicht wiederholen

Die Nowebau-Gruppe wird in diesem Jahr einen Gesamtumsatz von deutlich über 500 Mio. € erzielen. Das sagte Geschäftsführer Marco Emken auf der Herbst-Gesellschafterversammlung in Wilhelmshaven. „Zwar konnten die Rekordzahlen aus dem Vorjahr mit Wachstumsraten im zweistelligen Bereich nicht wiederholt werden, jedoch ist es gelungen, das hohe Vorjahresniveau leicht zu übertreffen“, erklärte er vor rund 150 Teilnehmern. Der Kooperation gehören derzeit 71 Baustofffachhändler mit 92 Standorten an.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch