Wechsel bei STI

28.12.2012
Der CEO verlässt zum Jahresende das Unternehmen; Firmeninhaberin kündigt weitere personelle Veränderungen an

Zum 31. Dezember 2012 verlässt Prof. Dr. Frank Ohle, bisheriger CEO der STI Group, die Unternehmensgruppe. Die Verantwortung für die Geschäftsführung des Anbieters von Verpackungen und POS-Lösungen übernimmt kommissarisch Dr. Tom Giessler (44, Bild). Giessler trat 2007 als CFO in das Unternehmen ein. Dr. Kristina Stabernack, Inhaberin und Vorsitzende des STI-Beirats, kündigte an, die Geschäftsführung in absehbarer Zeit zu ergänzen, um die Marktposition zu stärken und die Wachstumsstrategie des Familienunternehmens weiterhin umzusetzen.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch