Rückgang im ersten Halbjahr

21.08.2013
In Deutschland wurden von Januar bis Juni 2013 rund neun Prozent weniger Elektro-Gartengeräte verkauft

In Deutschland wurden im ersten Halbjahr 2013 rund 1,2 Mio. Elektro-Gartenwerkzeuge und damit neun Prozent weniger umgesetzt als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Das Umsatzvolumen ist etwas weniger stark gesunken: Es hat sich in den ersten sechs Monaten um fünf Prozent auf 145 Mio. € verringert. Diese Zahlen wurden auf einer Pressekonferenz von Bosch genannt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch