Hagebau

Zukunftsmesse PIV brachte Rekordergebnis

Hagebau-PIV 2014Bildunterschrift anzeigen
Fast 2.000 Besucher sind zur sechsten PIV nach Kassel gekommen.

Mit einem Rekordergebnis schloss die sechste Hagebau-Planungs-Info-Veranstaltung (PIV) am 24. und 25. September: Fast 2.000 Teilnehmer und damit rund 30 Prozent mehr Gäste als beim letzten Mal besuchten die Hagebau-Zukunftsmesse im Kongress-Palais Kassel. Auf rund 5.500 m² Ausstellungsfläche zeigten mehr als 100 Aussteller ihre Dienstleistungen, Konzepte, Neuentwicklungen und Lösungen sowohl für den Hagebau-Einzelhandel als auch für den Fachhandel der Kooperation. Ein Schwerpunktthema war die sinnvolle und effiziente Verbindung des stationären und des Online-Handels beziehungsweise die Einbindung digitaler Medien bei der Kundenansprache.
Vorgestellt wurde neben dem Konzept für den Roll-Out von gleich drei Abteilungen in Hagebaumärkten eine neue 3D-Planungssoftware. Mit dem Tool kann die Hagebau Planungsabteilung jetzt Standortneu- und -umbauten für ihre Fachhändler dreidimensional visualisieren. So entsteht ein realistisches Abbild von Gebäuden und Innenräumen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch