ISH

Zahlreiche Plagiate sichergestellt

Auf der ISH beschlagnahmte der Zoll zahlreiche Plagiate.Bildunterschrift anzeigen
Auf der ISH beschlagnahmte der Zoll zahlreiche Plagiate.
13.03.2015

Im Kampf gegen Produktpiraterie konnten auf der ISH in Frankfurt, die morgen nach fünf Messetagen zu Ende geht, zahlreiche Plagiate sichergestellt werden. Im Rahmen eines Zollrundgangs wurden am ersten und zweiten Messetag insgesamt rund 45 Produkte und 362 CD-Kataloge beschlagnahmt. Betroffen davon war unter anderem das Unternehmen Dornbracht, das sich als Marktführer im Premium-Segment versteht. Allein 18 gefälschte Armaturen des Unternehmens wurden aus dem Verkehr gezogen.
Der Zollrundgang fand im Auftrag des VDMA Fachverband Armaturen am ersten Messetag der ISH statt. 17 Unternehmen kontrollierten gemeinsam mit ihren juristischen Beratern, Staatsanwaltschaft und 30 Zollbeamten insgesamt 619 Messestände.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch