Substrathersteller

Jiffy baut neues Werk in den Niederlanden

11.11.2015

Der Substratanbieter Jiffy International baut ein neues Werk in den Niederlanden. In Zwijndrecht entsteht ein Werk mit 25.000 m² Produktions- und 550 m² Bürofläche. Der Standort verfügt auch über einen Hafenzugang. Die neue Produktionsstätte wird Torf und andere Rohstoffe zu Substraten für den professionellen Gartenbau verarbeiten. Sie gehört einem amerikanischen Investor.
Jiffy International verfügt in Kanada, Estland und Schweden bereits über Werke in der Nähe zu Torfvorkommen. Weitere Produktionsstandorte befinden sich in Sri Lanka, den USA, Spanien, Japan, den Niederlanden, Dänemark und Norwegen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch