Destatis

Gartenhandel im ersten Quartal nur knapp über Vorjahr

Der Gartenhandel hat sich im ersten Quartal schwergetan, seine Umsätze mit Pflanzen zu steigern.Bildunterschrift anzeigen
Der Gartenhandel hat sich im ersten Quartal schwergetan, seine Umsätze mit Pflanzen zu steigern.
06.06.2016

Nur verhalten positiv fällt für den Gartenhandel die Bilanz des ersten Quartals aus, wie sie sich in den Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) widerspiegelt. Der Einzelhandel mit Blumen, Pflanzen, Sämereien, Düngemittel usw., wie es in der Destatis-Kategorisierung heißt, lag mit seinem Umsatz um 0,7 Prozent über dem entsprechenden Vorjahreswert. Lediglich der Februar weist ein reales Umsatzplus auf. Werden die unter "usw." zusammengefassten Produkte aus der Berechnung herausgenommen, ergibt sich Quartalsminus von mehr als einem Prozent.
Die ausführlichen Destatis-Zahlen auch der zurückliegenden Monate und Jahre finden Sie in der diyonline-Rubrik Statistik/Destatis-Zahlen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch