GfK-Konsumklima

Trotz Rückgangs bleibt die Kauflaune hoch

23.02.2017

Nach einem guten Start ins Jahr 2017 hat sich die Verbraucherstimmung im Februar verschlechtert. Alle drei Indikatoren - Konjunktur- und Einkommenserwartung sowie Anschaffungsneigung - sind zurückgegangen. Insgesamt bleibe die Anschaffungsneigung trotz des leichten Rückgangs auf einem überaus hohen Niveau, halten die Marktforscher der GfK in ihrer monatlichen Konsumklimastudie fest. Die Kauflaune der Konsumenten sei nach wie vor ungebrochen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch