Übergang von Wolf zu Kern

Chefwechsel im Mittelpunkt der Eurobaustoff-Hauptversammlung

Auf der Gesellschafterversammlung der Eurobaustoff heute in Dortmund sind 90,5 Prozent des Kapitals vertreten.
Bildunterschrift anzeigen
Auf der Gesellschafterversammlung der Eurobaustoff heute in Dortmund sind 90,5 Prozent des Kapitals vertreten.

Eine Rekordbeteiligung zur diesjährigen Gesellschafterversammlung in Dortmund meldet die Eurobaustoff. 90,5 Prozent des Gesellschafterkapitals sind vertreten. Im Mittelpunkt der heutigen Versammlung steht der Übergang des Vorsitzes der Geschäftsführung von Ulrich Wolf, der die Kooperationszentrale seit 2005 geleitet hat, auf Dr. Eckard Kern.Die Veranstaltung findet auf besonderen Wunsch des ausscheidenden Vorsitzenden in Dortmund und nicht in Bayern statt, das turnusmäßig an der Reihe gewesen wäre. Denn Ulrich Wolf ist in Dortmund geboren - und bekennender BVB-Fan. Deshalb hat die Kooperation zum Treffen am Vorabend auch ins Stadion der Borussia eingeladen, wo die Eurobaustoff-Gesellschafter unter anderem die Kabinen besichtigen konnten.
Auf besonderen Wunsch von Ulrich Wolf findet die Gesellschafterversammlung in seiner Heimatstadt Dortmund statt.
Auf besonderen Wunsch von Ulrich Wolf findet die Gesellschafterversammlung in seiner Heimatstadt Dortmund statt.
Borussia muss sein: Beim Vorabend-Treff im BVB-Stadion wurden auch die Umkleiden besichtigt.
Borussia muss sein: Beim Vorabend-Treff im BVB-Stadion wurden auch die Umkleiden besichtigt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch