Spende und Challenge

Einhell wird Partner von „RTL – Wir helfen Kindern“

Julian Bohry, Marketingleiter Einhell Germany AG (l.), und Wolfram Kons, Moderator des RTL-Spendenmarathon und Gesamt-Leiter Charity bei RTL, freuen sich über die Zusammenarbeit.Bildunterschrift anzeigen
Julian Bohry, Marketingleiter Einhell Germany AG (l.), und Wolfram Kons, Moderator des RTL-Spendenmarathon und Gesamt-Leiter Charity bei RTL, freuen sich über die Zusammenarbeit.
15.10.2020

Der Werkzeuganbieter Einhell wird Partner von „RTL – Wir helfen Kindern“. Das Unternehmen wird neben einer Spende im Rahmen des RTL-Spendenmarathons die Stiftung bei der 24-Stunden Joey Kelly Challenge mit einem Team unterstützen. Dabei geht es darum, in 24 Stunden mit Crosstrainern einen überdimensionalen Einhell Power X-Change-Akku aufzuladen. Darüber hinaus will das Unternehmen im kommenden Frühjahr bei der Umgestaltung des RTL-Kinderhauses in München mit anpacken.

„Kinder sind die Zukunft. Daher ist es für uns als selbsternannte Möglich-Macher Pflicht und Privileg zugleich etwas zurückzugeben und Kindern und Jugendlichen in Not zu helfen“, erklärte Andreas Kroiss, CEO der Einhell Germany AG.

 Für uns als Möglich-Macher Pflicht und Privileg zugleich
Andreas Kroiss, CEO Einhell Germany AG

Seit 1996 engagiert sich RTL für Not leidende Kinder in Deutschland und der ganzen Welt. In zahlreichen Aktionen wird das ganze Jahr gesammelt. Die „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“ garantiert nach eigenen Aussagen, dass jeder Cent der Spendengelder ohne Abzug bei den Projekten ankommt, da die Mediengruppe RTL Deutschland die Kosten für Verwaltung, Personal und Produktion übernimmt.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch