Künftig vereint in einer Akademie

Bauvista strukturiert Aus- und Weiterbildung für Groß- und Einzelhandel neu

Das Team aus (von links) Johannes Häringslack, Detlef Schulz, Sabine Ment und Kai Schmidt hielt bereits ein erstes Treffen ab.Bildunterschrift anzeigen
Das Team aus (von links) Johannes Häringslack, Detlef Schulz, Sabine Ment und Kai Schmidt hielt bereits ein erstes Treffen ab.
26.01.2021

Bauvista führt die betriebliche Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter der Gesellschafterunternehmen in Zukunft unter dem Dach der Bauvista-Akademie. Johannes Häringslack, Geschäftsführer der Einkaufskooperation, hat nun neben der Akademieleitung der Sparte Großhandel auch die Leitung der Weiterbildung für die Sparte Einzelhandel übernommen. Neben der Arbeit mit Auszubildenen soll auch die Weiterbildung für Ausgelernte, Teamleiter und Abteilungsleiter mehr in den Fokus rücken. Auch sollen Lehrgänge und Schulungen für gewerbliche Mitarbeiter angeboten werden. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf die Führungsentwicklung für Nachwuchsführungskräfte sowie auf Geschäftsführerebene gelegt. „Unser Ziel: die bestmöglichen Aus- und Weiterbildungsangebote für die Mitarbeiter der Gesellschafter schaffen, um dem grassierenden Fachkräftemangel den Kampf anzusagen“, so Kai Schmidt, Beauftragter für Aus- und Weiterbildung im Bereich Großhandel, und Detlef Schulz, Schulungsverantwortlicher DIY. Vervollständigt wird das Team von den Trainern Sabine Ment und Erwin Germann.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch