Destatis

Hohes zweistelliges Umsatzminus des DIY-Handels im Januar und Februar

Wie die meisten anderen Geschäfte waren im Januar und Februar auch die Baumärkte geschlossen.Bildunterschrift anzeigen
Wie die meisten anderen Geschäfte waren im Januar und Februar auch die Baumärkte geschlossen.
05.05.2021

Hohe zweistellige Rückgänge im Baumarkthandel weist das Statistische Bundesamt (Destatis) für die ersten beiden Monate 2021 aus. Um 41,6 Prozent im Januar und 34,9 Prozent im Februar sind Umsätze des Einzelhandels mit Metallwaren, Anstrichmitteln und Bau- und Heimwerkerbedarf gegenüber den Vorjahreswerten laut den vorläufigen Zahlen gesunken. In diesen beiden Monaten waren die Baumärkte wegen Corona geschlossen und konnten lediglich Bestellgeschäft abwickeln.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch