Statistics Home Improvement Retail

Lowe‘s steigert Umsatz gegenüber 2019 um 33 Prozent

21.12.2021

Die US-amerikanische Baumarktkette Lowe’s plant für das Geschäftsjahr 2021 einen Gesamtumsatz von rund 95 Mrd. USD (84 Mrd. Euro). Das wären flächenbereinigt rund 33 Prozent mehr als 2019. Für 2020 hat die Redaktion von DIY International in ihren Statistics Home Improvement Retail 2021 ein Umsatzvolumen von umgerechnet rund 74 Mrd. Euro recherchiert. Demnach würde der Umsatz von Lowe’s im laufenden Jahr um mehr als 13 Prozent wachsen.

Der jährlich erscheinende Statistik-Band von DIY International liefert neben detaillierten Standort- und Verkaufsflächenzahlen aus Europa auch umfangreiche Daten aus dem weltweiten Home-Improvement-Markt. Dazu gehören unter anderem die Rankings der 20 größten Baumarktbetreiber weltweit mit Angaben zum Umsatz, zu den Verkaufsflächen und der Zahl der Standorte.

Jetzt bestellen: Statistics Home Improvement Retail 2021

Erarbeitet und herausgegeben von der DIY International Fachredaktion

www.diyonline.de/statistics-2021

Der jährlich erscheinende Band Statistics Home Improvement Retail enthält nicht nur detaillierte Länderdaten aus Europa, sondern beispielsweise auch die europäischen und weltweiten Top-20-Rankings.
Der jährlich erscheinende Band Statistics Home Improvement Retail enthält nicht nur detaillierte Länderdaten aus Europa, sondern beispielsweise auch die europäischen und weltweiten Top-20-Rankings.

120 Seiten, DIN A5, Broschur mit Spiralbindung, inkl. Daten-Download

ISBN: 9783944821702, Preis: 158,- Euro

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch