News | Haushaltsartikel

Zurück

Leifheit-Umsatz nach neun Monaten knapp über Vorjahr

Der Leifheit-Konzern hat in den ersten drei Quartalen des laufenden Geschäftsjahrs Umsatzerlöse in Höhe von 177,2 Mio. Euro erzielt, 0,2 Mio. Euro mehr als im Vorjahreszeitraum. In Osteuropa erreichte Leifheit in den ersten neun Monaten 2019 mit einem Umsatz von 21,9 Mio. Euro ein Wachstum von knapp 10 Prozent. Dort hatte der Anbieter von Haushaltsartikeln in den vergangenen Jahren stetig in Verbraucherwerbung investiert.

Die Auslandsumsätze nahmen insgesamt um 2,5 Prozent auf 101,9 Mio. Euro zu. Die Umsatzerlöse in Zentraleuropa lagen mit 73,7 Mio. Euro 0,4 Mio. Euro unter Vorjahr. In den außereuropäischen Märkten verbuchte der Konzern einen Umsatz von 6,3 Mio. Euro und damit 1 Mio. Euro mehr als im Vorjahreszeitraum.

Bezogen auf die Geschäftssegmente, erzielte der Leifheit-Konzern im Segment Household in den ersten neun Monaten 2019 ein Umsatzwachstum von 0,7 Prozent auf 140,9 Mio. Euro. Die Kategorien Reinigen und Küche zeigten sich insgesamt stabil, so das Unternehmen. Im Segment Wellbeing erzielte der Konzern mit 14,0 Mio. EUR einen Umsatz auf Vorjahresniveau. Das Segment Private Label erreichte indes einen Umsatz von 22,3 Mio. Euro und damit 0,8 Mio. Euro weniger als im Vorjahr, da sich die Umsätze der französischen Tochtergesellschaften Birambeau sowie Herby rückläufig entwickelten.

|12. November 2019 | 12:09


VERSENDEN
 DRUCKEN 

diy Fachmagazin | Service

diy Fachmagazin Corona spezial

Die Corona-Krise und die Branche

Alle Nachrichten, Berichte und Informationen der diyonline-Redaktion im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie auf einen Blick. Die Seiten werden laufend aktualisiert. Da sich die Situation sehr schnell ändert, bitte Datum und Uhrzeit der jeweiligen Veröffentlichung beachten.

CORONA spezial

diy 4/2020 kostenlos

diy Fachmagazin aktuelle Ausgabe

Unser Service während der Corona-Krise

Egal ob im Homeoffice oder am Arbeitsplatz - während der Corona-Krise steht Ihnen hier die aktuelle Ausgabe von diy kostenlos zur Nutzung am PC und auf mobilen Endgeräten zur Verfügung.

Zum E-Magazin

 

 

Verkaufsaktionen 2020

Zweitplatzierungskonzepte und Abverkaufsaktionen sind ein wichtiges Instrument, um Aufmerksamkeit bei den Endverbrauchern zu steigern und damit Zusatzumsätze zu generieren.

Verkaufsaktionen 2020