News | diyonline-Umfrage zu Fridays for Future

Zurück

Macht Ihr Unternehmen morgen mit beim Klimastreik?

Fridays for Future ruft für diesen Freitag nicht nur zu Demonstrationen auf, sondern auch zum Klimastreik. Foto: Fridays for Future Deutschland

Fridays for Future ruft für diesen Freitag nicht nur zu Demonstrationen auf, sondern auch zum Klimastreik. Foto: Fridays for Future Deutschland

Für den morgigen Freitag, 20. September 2019, hat Fridays for Future zum Aktionstag #Allefürsklima mit Demos und Klimastreik aufgerufen. Weil die Baumarkt- und Gartenbranche ihre Verantwortung für nachhaltiges Handeln bei verschiedenen Gelegenheiten immer wieder betont, machen wir dazu eine Umfrage für diyonline.de und würden gerne von Ihnen wissen:

Beteiligt sich Ihr Unternehmen in irgendeiner Form am Aktionstag #Allefürsklima und am Klimastreik? Wenn ja: Wie? Wenn nein: Warum nicht?

Ihre kurze Antwort (maximal 400 Zeichen inkl. Leerzeichen) veröffentlichen wir, wenn Sie einverstanden sind, auf diyonline.de und im diyonline-Newsletter.

Die Redaktion sagt danke für Ihre Rückmeldung an j.bengelsdorf(at)daehne.de oder r.strnad(at)daehne.de

|19. September 2019 | 11:54


VERSENDEN
 DRUCKEN 

diy Fachmagazin | Service

diy Fachmagazin Corona spezial

Die Corona-Krise und die Branche

Alle Nachrichten, Berichte und Informationen der diyonline-Redaktion im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie auf einen Blick. Die Seiten werden laufend aktualisiert. Da sich die Situation sehr schnell ändert, bitte Datum und Uhrzeit der jeweiligen Veröffentlichung beachten.

CORONA spezial

diy 4/2020 kostenlos

diy Fachmagazin aktuelle Ausgabe

Unser Service während der Corona-Krise

Egal ob im Homeoffice oder am Arbeitsplatz - während der Corona-Krise steht Ihnen hier die aktuelle Ausgabe von diy kostenlos zur Nutzung am PC und auf mobilen Endgeräten zur Verfügung.

Zum E-Magazin

 

 

Verkaufsaktionen 2020

Zweitplatzierungskonzepte und Abverkaufsaktionen sind ein wichtiges Instrument, um Aufmerksamkeit bei den Endverbrauchern zu steigern und damit Zusatzumsätze zu generieren.

Verkaufsaktionen 2020