diy plus

Neuheiten

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     NEUHEITEN Weniger Farbe - mehr Leistung Eine der interessantesten Novitäten auf der diesjährigen DIY'TEC fand sich auf dem Messestand der Firma Ostendorf. Unter dem Motto “weniger Farbe - mehr Leistung" stellte das Coesfelder Unternehmen ein Farbkonzentrat in zwei interessanten Verpackungsformen vor. Mit dem sofort gebrauchsfertigen Farbkonzentrat, das auf einer neuen Rezeptur basiert, wird die doppelte Streichleistung gegenüber herkömmlichen Wandfarben erzielt. Allein durch die Mengenreduzierung entsteht zugleich eine Minimierung der aufzuwendenden Verpackung. Das Farbkonzentrat wird einmal im anwenderfreundlichen 5-Liter-Vierkant-Eimer angeboten. Besonders interessant ist die zweite Verpackungsvariante: ein 2,5 Liter fassendes Nachfüllpack mit einem wiederverschließbaren Spezialverschluß. Das Abfallvolumen wird nach Ostendorf-Angaben um 80 Prozent reduziert. Nach vollständiger Entleerung ist die Nachfüllpackung zusammengerollt über den Hausmüll entsorgbar. Für die Plazierung im Handel wird das Nachfüllpack in Trays à 4 Beutel geliefert. Palettenplazierung und Regalbestückung werden durch das Modulsystem erleichtert. Weitere Neuheiten
Zur Startseite
Lesen Sie auch