diy plus

Gartenmarkt

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     GARTENMARKT Edles Gartengerät Gartengeräte aus Edelstahl sind längst keine Statussymbole mehr. Immer mehr Gartenfreunde begeistern sich dafür, weil sie eine Reihe von Vorteilen bieten. Die hochglatt polierten Oberflächen sind nicht nur etwas fürs Auge - sie sind auch besonders leichtgängig in schweren Böden und führen zu spürbarer Arbeitserleichterung. Das rostfreie Material ist nahezu wartungsfrei. Einfaches Abspülen mit Wasser genügt, um die Gartengeräte nach getaner Arbeit schnell wieder wie neu erscheinen zu lassen. Natürlich entfällt somit auch das sonst übliche Einölen für die winterliche Gartenpause. Unter der Marke Meister Carat bietet jetzt der Wuppertaler Werkzeug-Spezialist die gängigsten Geräte in Edelstahlausführung mit exakt eingepaßten, schwarz lackierten Holzstielen an. Unter den insgesamt zehn Teilen befindet sich ein spezieller Damenspaten und eine sogenannte Schuffel. Abgerundet wird das Programm durch Kleingeräte wie Blumenkelle, Blumengabel und Grubber. Heiß auf Schmutz Einen Heißwasser-Hochdruckreiniger, den Kärcher 855 H, hat der Welt größter Hersteller von Hochdruckreinigern speziell für den privaten Einsatz entwickelt. Mit bis zu 80°C heißem Wasser und einem Düsendruck von 100 bar rückt er auch hartnäckigen Verschmutzungen zu Leibe. Bei der Brenner- und Kesseltechnik kann Kärcher dabei auf seine jahrzehntelange Erfahrung im Profi-Bereich zurückgreifen. Vielseitig einsetzbar für zahlreiche Reinigungsaufgaben rund um Haus, Hof, Garten oder Fahrzeug: der Kärcher 855 H. Leiser Häcksler Die Ahlener Maschinenfabrik Atika…
Zur Startseite
Lesen Sie auch