diy plus

Mit Power in die Frühjahrs-Kampagnen

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     MARKETING Mit Power in die Frühjahrs-Kampagnen Auf die verschiedenen Jahreszeiten abgestimmt sind die Werbeaktionen, mit denen Black & Decker, Idstein, in diesem Jahr seine Handelspartner unterstützen wird. Im Fernsehen und in großen Publikumszeitschriften werden die Produkte beworben. Attraktiver Blickfang am Verkaufspunkt: das Laubsauger-Display mit Präsentationshilfe. Mit einer breit angelegten Kampagne geht Black & Dekker in diesem Frühjahr in die Werbeoffensive, um seine Handelspartner im Abverkauf von Elektro-Gartengeräten, kabellosen Handstaubsaugern (Saugboys) und Heimwerker-Elektrowerkzeugen zu unterstützen. Damit sollen im werblichen Bereich neue Akzente gesetzt werden. Ziel dieser Kampagne ist es, neue Anwender anzusprechen und Heimwerken und Gartenarbeit als sinnvolle, kreative und Erfolgserlebnisse vermittelnde Freizeitbeschäftigung darzustellen. TV-Kampagne für “Grünen Markt" Mit einer massiven TV-Kampagne bewirbt Black & Decker in diesem Jahr herausragende Produkte aus dem Gartengeräte-Sortiment. Durch Werbe-Spots, die während der gesamten Gartensaison von April bis Oktober in öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern ausgestrahlt werden, werden bundesweit rund 620 Mio. Kontakte erzielt. Dieser hohe Werbedruck - jeder deutsche Haushalt wird im Durchschnitt 14 mal erreicht - hat für den Handelspartner gleich mehrere positive Auswirkungen: - ein starker Vorverkauf durch das Wecken des Interesses potentieller Käufer; - dadurch eine höhere Kundenfrequenz am Verkaufpunkt; - eine bessere Vorinformation des…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch