diy plus

Fischer schnürt komplette Service-Pakete

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     GARTENMARKT Fischer schnürt komplette Service-Pakete Ein Sortiment, das ganz auf die Wünsche der Gartencenter-Kunden zugeschnitten ist, eine abverkaufsstarke Warenpräsentation, ein verläßlicher Service für den SB-Handel - dies sind die Anforderungen, die die modernen Vertriebs-formen an ihre Lieferanten stellen. SB-gerecht und umweltfreundlich: an der Düngertheke wird der Einkauf zum Erlebnis. Bereits vor zehn Jahren hat sich Fischer diesen Anforderungen gestellt, und ist mit einem SB-gerechten Erden- und Düngemittelsortiment in einen hartumkämpften Markt eingestiegen. Neben seiner langjährigen und fundierten Erfahrungen in diesem Marktsegment verfügt er über das erforderliche Fingerspitzengefühl für die Besonderheiten der großflächigen Vertriebsformen. Die Probleme und Wünsche des Handels im Auge, konnte er sich gegen etablierte Marken behaupten. Nicht nur Top-Produkte waren es, die Fischer's Gartenland in die Märkte lieferte. Damals wie heute bietet das Neustadter Handelsunternehmen ein komplettes Service-Paket, daß nur eines zum Ziel hat: dem Handel das Handling dieses nachfragestarken Sortiments so einfach wie nur möglich zu gestalten. Am Anfang steht die genaue Beobachtung des Marktes. Denn nur Produkte, die vom Endverbraucher akzeptiert werden, sorgen für Umsatz und Rendite. 25 Jahre Erfahrung im grünen Markt garantieren für innovative Produktentwicklung und kompetente Sortimentsgestaltung. Den Kontakt zu den Märkten hält bundesweit ein schlagkräftiger Außendienst, der vor allem auf die fachliche Betreuung und Beratung des Marktpersonals…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch