diy plus

Heizungsbau in Eigenregie

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     INDUSTRIE Heizungsbau in Eigenregie Schätzungsweise drei Millionen Heizungsanlagen müssen nachgerüstet werden, damit sie die neuen Bestimmungen im Bundes-Immissionsschutzgesetz erfüllen. Mit Bausätzen für die Selbstmontage können die Kosten auch für komplette Neuanlagen wesentlich reduziert werden.    Selbst den Einbau einer Fußbodenheizung kann der Heimwerker mit dem Bausatz von Titan meistern. Nicht so versierte Do-it-yourselfer heben die Augenbrauen bei dem Gedanken, eine komplette Heizungsanlage in Eigenregie einzubauen oder die vorhandene zu modernisieren, weil sie glauben, die Installation eines ganzen Systems sei zu schwierig. Die Anschlußarbeiten und die Verlegung der Rohre könnte zu kompliziert sein. Und sie meinen, daß sie ein erhebliches Maß an Fachwissen benötigen für die richtige Auslegung und Dimensionierung einer Anlage. Doch mittlerweile werden Heizungs-Bausätze mit allen nötigen Systemkomponenten und detaillierter Montageanleitung angeboten. Zudem bieten seriöse Unternehmen umfassende persönliche Beratung. Bis zu 25 Prozent preiswerter als herkömmliche Anlagen sind solche Bausätze. Experten schätzen, daß Hausbesitzer heute bereits ein Fünftel der Heizungen selbst einbauen. Einer der Anbieter von Bausätzen zur Selbstmontage von kompletten Heizungs- und Hauswassersystemen ist die Firma Titan in Seckach-Großeicholzheim. Das 1986 gegründete Unternehmen ist Mitglied im Verband Europäischer Selbstbaupartner und beschäftigt derzeit 95 Mitarbeiter, davon sind 60 im Außendienst tätig. Die Anlagen von Titan werden nach den Wünschen und…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch