diy plus

25 Jahre DIY-Branche - 1987

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     R†CKBLICK 25 Jahre DIY-Branche Nachdem die Asko Deutsche Kaufhaus AG knapp 30 Prozent von Massa übernommen hat, ist Asko-Vorstandsvorsitzender Dr. Helmut Wagner gleichzeitig Chef der Massa AG. Unter seiner Ägide stehen mehr als 100 Baumärkte der Firmierungen: Praktiker (40 Märkte), Real-Kauf (16), extra (19 + 5 Franchisemärkte), Continent (4), Esbella (3) und Massa (23). * Im Anschluß an die Stuttgarter Verbraucherausstellung DIY '87 gründen Vertreter namhafter Herstellerfirmen den Verband europäischer Selbstbaupartner (VES). Vorsitzender ist Joachim Dirr, Geschäftsführer Klaus Herre. * Hornbach geht an die Börse und gibt 400.000 stimmrechtslose Vorzugsaktien im Nennwert von 20 Mio. DM aus. Die Börsenplazierung bringt dem 110 Jahre alten Familienunternehmen 70 Mio. DM für künftige Expansionspläne. * In Bad Homburg findet die erste Hauptversammlung des Fördervereins Do-it-yourself im BHB statt. * In Neumünster wird der 50. Stinnes-Baumarkt eröffnet. * Hahn eröffnet in Schifferstadt ein Drive-in-Bauzentrum mit integriertem hagebaumarkt, das später von Lidl & Schwarz (Hauser-Baumarkt) übernommen werden soll. * In Bamberg hat Dehner (Rain am Lech) sein 25. Gartencenter eröffnet. * Anfang Mai eröffnet das erste Gartencenter der NBB-Franchisegruppe, die bisher ausschließlich Bau- und Heimwerkermärkte nach dem Bauspezi-Konzept betreibt. Der erste Gartenspezi steht in Ibbenbüren. * Als erstes Handelsunternehmen der DIY-Branche startet OBI ins TV-Zeitalter durch. Die nationale Mediaplanung sieht insgesamt bundesweit 66 Spots im ersten…
Zur Startseite
Lesen Sie auch