diy plus

Paulmann entwickelt neues Ladenbaukonzept

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     INDUSTRIE Paulmann entwickelt neues Ladenbaukonzept Dieses Jahr stellte die Firma Paulmann, mit Sitz in Wennigsen, ihr neues Ladenbaukonzept auf der Kölner Eisenwarenmesse vor. Es handelt sich dabei um ein modulares Shop-System, das durch die variabel einsetzbare Überdachung für alle Gangbreiten geeignet ist, und es läßt die sonst ungenutzte Fläche über den Warenträgern zu einer Werbe- und Präsentationsfläche werden. Rendite, Flächenoptimierung und Drehzahl konnten, nach Angaben der Firma, durch dieses neue Konzept bei den vorhandenen Paulmann-Plazierungen erheblich gesteigert werden. Die Warenpräsentation ist übersichtlich und erleichtert dem Kunden die Selbstbedienung. Leuchtmittel in wohnlichen Farben Begonnen hat Rüdiger Paulmann 1978 mit dem Vertrieb von dekorativen Spezialglühlampen. Nach und nach kamen weitere Leuchtmittel hinzu und als in den 80er Jahren der Halogen-Boom begann, setzte das Unternehmen weiterhin auf seinen Grundsatz, Leuchtmittel wohnlich zu gestalten. Durch eine spezielle Glas-auf-Glas-Beschichtung werden die Halogenlampen in den Farbtönen Gold und Rosé veredelt. Seit 1987 bietet Paulmann nun auch Halogen-Seilsysteme an und gewährt darauf ein Garantie von 2 Jahren. Das Paulmann-Sortiment wurde vor etwa 2 Jahren durch eine Schirmkollektion erweitert. Tisch- und Hockerleuchten stehen beim Verbraucher hoch im Kurs und gefragt ist der Austausch der bisherigen Schirme gegen aktuelle Formen und Farben. Für eine optimale Vermarktung wurde ein spezielles Paulmann-Schirm-Stativ entwickelt, das den Handel dabei unterstützt, den…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch