diy plus

Sonderschau war voller Erfolg

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     HANDEL Sonderschau war voller Erfolg Über 50 Aussteller nahmen an der Sonderschau “Bauprodukte aus Thüringen und Sachsen" im hagebaumarkt Zeulenroda teil Waren aus den neuen Bundesländern waren bei der Sonderschau des hagebaumarkts Zeulenroda zu sehen. Als der hagebaumarkt vor drei Jahren in Thüringen nahe der sächsischen Grenze startete, wurden überwiegend Produkte aus den alten Bundesländern angeboten. Inzwischen sind immer mehr Waren von Herstellern aus den neuen Bundesländern in den Regalen zu finden. In einer großen Sonderschau “Bauprodukte aus Thüringen und Sachsen", im Rahmen des zweitägigen Herbstfestes des hagebaumarktes, wurden diese Produkte in einem Ausstellerzelt auf dem Freigelände den Besuchern präsentiert. Marktleiter Ronald Neudel bei der Verlosung der Warengutscheine. Volksfeststimmung im hagebaumarkt Zeulenroda. Neben Ziegelsteinen, Fertigmörtel und Putzen wurden auch Bedachungsmaterialien, Fliesen und Bad-Ausstattungen gezeigt. Dazu kamen Wand- und Deckenverkleidungen, Tapeten, Teppichböden, Teppiche, Pinsel und Bürsten sowie Werkzeuge, Sicherheitstechnik und Eisenwaren. Aber auch Hersteller von Gartenartikeln waren mit Gartengeräten, Blumenerden und Pflanzen vertreten. Anbieter von Weihnachtssortimenten präsentierten Thüringer Festschmuck und Weihnachtsartikel aus dem Erzgebirge. Begleitet wurde die Sonderschau von einem umfangreichen Rahmenprogramm mit Künstlern aus der Region sowie Kutschfahrten und Geschicklichkeitswettbewerbe für Kinder. An die Besucher wurden Warengutscheine von über 1.000 DM verlost…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch