diy plus

Gartenmarkt

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     GARTENMARKT Mehrwertsteuer für Blumen bleibt ermäßigt Die Bundesregierung will sich auch in Zukunft für die Beibehaltung des ermäßigten Mehrwertsteuersatzes auf Blumen und Zierpflanzen einsetzen, auch gegen Widerstände Belgiens und der EU-Kommission, heißt es in einem Bericht der “Lebensmittelzeitung". Aus einer kürzlich veröffentlichten Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der SPD-Bundestagsfraktion gehe hervor, daß die Bundesregierung aus systematischen Gründen, als auch wegen der Vereinfachung des Besteuerungsverfahrens bei den bisherigen Harmonisierungsbestrebungen, immer die Beibehaltung der ermäßigten Umsatzsteuerberechnung auf Lieferungen landwirtschaftlicher Produkte angestrebt habe. Die Abschaffung des ermäßigten Mehrwertsteuersatzes hätte nach Auffassung der Bundesregierung negative Auswirkungen auf die deutschen Gartenbaubetriebe. Außerdem würden das wirtschaftliche Wachstum, die Umsatzentwicklung, Beschäftigung im Gartenbau, Wertschöpfung und die Entwicklung von Gewinn- und Einkommenssteueraufkommen negativ beeinflußt. Neue Gartenfibel Insgesamt 64 Seiten stark ist die neueste Ausgabe der Bayer-Gartenfibel, die in diesem Jahr eine Reihe neuer Themen, Tips und auch neue Produkte präsentiert. Neu im Garten-Sortiment von Bayer sind 3 Produkte: Das “Lebaycid"-Kirschfrucht-Fliegenmittel mit dem Wirkstoff Fenthion soll dafür sorgen, daß die Süßkirschensorten ohne Schäden durch Maden geerntet werden können. Das Gemüsefliegenmittel “Ridder" ist ein nicht bienengefährliches Mittel mit dem Wirkstoff Chlorpyrifos und wird gegen Larven…
Zur Startseite
Lesen Sie auch