diy plus

Jubiläum: Reisser blickt konsequent nach vorn

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     INDUSTRIE Jubiläum Reisser blickt konsequent nach vorn Der traditionsreiche Schraubenhersteller Reisser feiert in diesen Tagen einen besonderen Geburtstag: 75 Jahre Partner des Fachhandels In den Produktionsstätten des Ingelfinger Unternehmens kommen modernste Fertigungstechniken zur Anwendung. Wie jung ist ein Unternehmen, das auf 75 Jahre zurückblickt? Welche Visionen können “in einem solchen Alter" schon eine erfolgreiche Zukunft mitbeeinflussen? Die Feierlichkeiten zum Betriebsjubiläum bei Reisser haben es gezeigt. Hier wurde nicht gefeiert, weil ein weiteres Jahr “überstanden" wurde. Hier wurde ganz deutlich zum Ausdruck gebracht, daß sich die Firma Reisser-Schraubentechnik in ihrem Lebenszyklus in voller Blüte befindet. Dabei werden die Gründerprinzipien und deren Leitbilder fortgesetzt sowie der eigene, besondere Charakter weiterentwickelt. Die 75-Jahr-Feier soll für die 143 Mitarbeiter die Übergabe eines Staffelholzes sein. Mit Frische und ungebrochenem Elan wird bei Reisser der Blick nach vorn gerichtet. Geschäftsführer Peter Plack sieht im Engagement und der Motivation aller Mitarbeiter, im Vertrauen auf eigene Stärken, Teamgeist und der konsequenten Umsetzung der gemeinsamen Ziele die Grundlagen für eine sichere und erfolgreiche Zukunft von Reisser-Schraubentechnik. Geschäftsführer Peter Plack blickt optimistisch in die Zukunft. Richtungweisende Impulse werden mit der Echtmusterpräsentation gesetzt. Wie alles begann 1921 gründeten die Brüder Gotthilf, August und Hermann Reisser das Unternehmen. Es wurden…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch