diy plus

Internet: Auf dem Weg nach vorn

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     HANDEL    Internet Auf dem Weg nach vorn DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen hat als Tochterunternehmen des Dähne Verlag und dem Softwarehaus Echte Software die Zeichen der Zeit erkannt   Durch die Verbindung des Dähne Verlag und Echte Software wurde hier ein Know-how-Pool geschaffen, der die Erfahrungen aus den Branchen, Kenntnisse über die Medienlandschaft sowie Soft- und Hardwarewissen in sich vereint. Aus diesem Grund können Unternehmen auch in der momentanen Pionierphase von der Planung an bis hin zur Einbindung in Branchenplattformen rundum betreut werden.    Es boomt   Die Erfahrungen des Unternehmens seit der Gründung sind heute sehr von Vorteil, denn der Boom ins Internet hat erst einmal richtig begonnen. Wenn noch vor einem Jahr Ungewißheit und Skepsis herrschten, so regieren nun Aufbruchstimmung und Ungeduld. Durch die jetzt angebotenen Informationen im Internet wurden die neuen Nutzungsmöglichkeiten erkannt. Allein unter DIYonline liegen bereits heute über dreitausend Seiten Informationen über die DIY-Branche, die teils direkt, teils über Suchmaschinen zugänglich sind. Referenzen sind von Vorteil   DeDeNet hat bereits für zahlreiche Unternehmen der verschiedensten Bereiche die komplette Internetbetreuung übernommen, teils in Zusammenarbeit mit dem Dähne Verlag. Darunter sind namhafte Unternehmen wie Schäfer-Deckenplatten, Götzen Baumärkte, sera, entegra, zajac Aquaristikversandhandel und viele mehr. Natürlich liegt auch die Betreuung der Internetaktivitäten des Dähne Verlag großteils in der Hand von DeDeNet.   Die…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch