diy plus

diy-Spezial

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
1998, Nr. 7-8, S. 40       NMC Raumgestaltung mit Zierprofilen Den Abverkauf des Innendeko-Programmes fördert NMC künftig mit kostenlosen Videos zum Ausleihen für Endverbraucher   Zierprofile sind für Heimwerker eine variationsreiche Möglichkeit, Haus und Wohnung individuell zu gestalten und zu dekorieren. Unter der Marke “Decoflair" bietet NMC eine große Auswahl von linearen, ornamentierten und flachen Profilen, Rosetten und Zierelementen für die Gestaltung von Wand- und Deckenflächen. Ergänzt wird das Sortiment durch passende Kleber und eine Gehrungslade.   Alle Decoflair-Elemente sind aus 100prozentigem FCKW-freiem Polystyrol bzw. Polyurethan gefertigt. Im Verkaufsständer findet der Heimwerker Informationen, die für die Handhabung der Produkte wichtig sind; außerdem geben großformatige Fotos zahlreiche Anregungen für eine entsprechende Gestaltung. Zudem liegen allen Produkten ausführliche und bebilderte Verarbeitungsanleitungen für die Dekorationsarbeiten bei.   Ergänzend bietet NMC ab Herbst 1998 ein Video an, auf dem sämtliche Verarbeitungsschritte zu sehen sind und detailliert erklärt werden. Das Video wird den Bau- und Heimwerkermärkten zum Ausleihen an die Endverbraucher kostenlos zur Verfügung gestellt.   NMC wurde 1950 in Eupen, Belgien, von Gert Noel unter finanzieller Mitwirkung von Herrn Marquet gegründet (daraus ergab sich der Name NMC für Noel-Marquet-Company). Gert Noel entwickelte ein Verfahren zum Schäumen von Kunststoffen, aus dem eine Reihe innovativer Produktideen aus Polyurethan, Polyethylen und Kautschuk entstand.      NMC in Raeren beschäftigt heute weltweit rund 1200 Mitarbeiter.       Heute beschäftigt das Unternehmen weltweit 1200 Mitarbeiter, der Firmensitz befindet sich in Raeren, Belgien. NMC unterhält heute Niederlassungen in Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Polen, Ungarn, in der Schweiz und in den USA. In Raeren betreuen eigene Abteilungen die Geschäftsverbindungen nach Fernost und Übersee. Mit einem Umsatz von ca. 80 Mio. DM und 85 Beschäftigten ist die NMC Deutschland mit Sitz in Heppenheim die größte ausländische Vertriebsgesellschaft. Sie wurde 1972 als Marketing- und Vertriebszentrale für Deutschland, Österreich und die Schweiz gegründet. Acht Außendienstmitarbeiter, die auch den Auftragsservice übernehmen, betreuen die Kunden in Deutschland. Die Lieferzeiten realisiert NMC entsprechend den individuellen Vereinbarungen mit den Kunden.   Anfangs wurden auf dem deutschen Markt ausschließlich die erwähnten…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch