diy plus

diy @ Internet

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
2000, Nr. 3, S. 89   DIY @ Internet      Transportspezialisten    Jungheinrich, Hamburg bietet ein variantenreiches Produkt- und Dienstleistungsprogramm vom Handgabelhubwagen, über Hochregalstabler bis hin zu Regal- und Materialfluss-Systemen. Mit seinen Produkten, wie z. B. dem neuen Elektro-Niederhubwagen SWIFT EME 12 bietet das Unternehmen passende Problemlösungen für Bau- und Heimwerkermärkte. Der Internetauftritt bietet einen ersten Überblick über die Leistungsfähigkeit und bietet unter anderem auch die Möglichkeit der Kataloganforderung.       www.jungheinrich.de         ASEM - Vorsprung durch Innovation    Bereits seit Oktober 1999 zeigt der dreisprachige Internet-Auftritt (deutsch, englisch und französisch) von ASEM eine umfangreiche Produktübersicht. Ständige Aktualisierungen durch Produktrotationen sowie Vorstellungen und Präsentationen von Neuheiten gestalten die Seiten von ASEM aktuell und informativ. Zusätzlich werden die Bezugsquellen aller Produkte aufgelistet.    Durch den Internet-Auftritt zeigt ASEM nicht zuletzt auch im Bereich Medien, dass man auf diesem Sektor innovativ und absolut zukunftsorientiert ist.            www.asem-sanitaer.de         Pionier neuer Technologien    Kaindl, das österreichische Familienunternehmen mit Sitz in Salzburg, zählt international zu den führenden Produzenten von veredelten Holzwerkstoffen und Laminatfußböden. Rund 700 Mitarbeiter erzielen jährlich einen Umsatz in Höhe von rund 215 Millionen Euro. Mehr als 80 Prozent der Erzeugnisse werden in über 60 Länder exportiert. Bei Laminatfußböden zählt Kaindl zu den führendsten und erfahrensten Anbietern weltweit. Zur Produktpalette zählen auch Spanplatten in vielen Ausführungen (furniert, laminatbeschichtet, Dekor), OSB-Platten sowie Schichtstoffplatten, Kanten und vieles mehr. Darüber hinaus gehört die M. Kaindl Holzindustrie zu den Pionieren in der Entwicklung und Anwendung neuer Technologien sowie innovativer Prozesse. Ein Beispiel dafür ist die Endlostechnologie, die eine an Ressourcen sparsame, umweltfreundliche und dennoch wirtschaftliche Plattenerzeugung ermöglicht. Kaindl verfügt bei einem Großteil der Produkte über sehr kurze Lieferzeiten und kann auf ein ausgeklügeltes Logistik-System zurückgreifen.       www.kaindl.de         Trendsetter bei Griffen & Knöpfen    SIRO Möbelbeschläge Österreich hat 50 Jahre Erfahrung in der Möbelindustrie- Zuliefererbranche und als Zulieferer für Baumarktketten und Fachhändler. Man liefert in über 60…
Zur Startseite
Lesen Sie auch