diy plus

Handel aktuell

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
2001, Nr. 7-8, S. 6 Handel Aktuell Aktuell Neuer Holzland-Gesellschafter Meitza Holzfachmarkt, Albstadt, ist neuer Gesellschafter von Holzland. Als Anschlusspartner arbeiten Hans Kleiner Holzfachmarkt, Nusplingen-Heidenstadt, und Theodor Scheiwe & Sohn, Arnsberg, jetzt mit der Kooperation zusammen.   Starker Umsatzrückgang Der Einzelhandelsumsatz mit Bau- und Heimwerkerbedarf ist im April 2001 nominal um 7,7 Prozent und real um 8,2 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat zurückgegangen. Der Einzelhandel insgesamt hat in Deutschland nominal 1,2 Prozent mehr umgesetzt. Real waren die April-Umsätze jedoch um 0,7 Prozent rückläufig, so die vorläufigen Ergebnisse des Statistischen Bundesamtes.   Neuer Katalog Paulmann, Springe-Völksen, hat einen neuen Katalog herausgebracht. Auf über 270 Seiten werden mehr als 2.500 Produkte präsentiert.   ECR-Projekt erfolgreich Nach einem Jahr liegen jetzt die Vorjahres-Vergleichszahlen für das ECR-Projekt der ZEUS in der Pilotwarengruppe Streichen/Lackieren/Tapezieren vor. Die Zahlen meldenden Testmärkte erzielten demnach per April 2001 eine Rohertragssteigerung von durchschnittlich mehr als 14 Prozent ­ bei gleichbleibenden Umsätzen. Hintergrund ist die Optimierung des ECR-Sortimentes im Hinblick auf bessere Handelsmargen verbunden mit intensivierter Fachberatung.   Rückrufaktion bei Max Bahr Max Bahr hat eine Rückrufaktion für Kunststoff-Klappstühle gestartet. Beim Modell "Atlantik" des niederländischen Herstellers Jardin, das in Deutschland nur von Bahr vertrieben wird, sei "ein Brechen der Verbindung zwischen Arm- und Rückenlehne nicht ausgeschlossen", heißt es in Zeitungsanzeigen. Obwohl bislang noch keine Reklamationen eingegangen seien, habe sich das Unternehmen "im Sinne der Sicherheit und Zufriedenheit der Kunden" zu dem Rückruf entschlossen, so Marketingleiter Michael Momme.   Toomaxx bündelt Einkauf Der 1999 von der Rewe-Handelsgruppe und der österreichischen Baumax-Gruppe gegründeten Kooperation Toomaxx ist die AVA Allgemeine Handelsgesellschaft der Verbraucher AG, Bielefeld, gleichberechtigt beigetreten. In Zukunft wollen die Beteiligten ihre Einkaufsvolumina für Eigenmarken und Fernostimporte bündeln und gemeinsam weiterentwickeln. Die Vereinbarungen stehen unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Brüsseler Kartellbehörden. Mit dieser Erweiterung ist Toomaxx Europas drittgrößter Abnehmer von Do-it-yourself-Artikeln geworden.   Nicht ganz ernst genommen Jahr für Jahr zieht es die…
Zur Startseite
Lesen Sie auch