diy plus

Industrie aktuell

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
2001, Nr. 7-8, S. 38 Industrie Aktuell Osram mit neuem Internetauftritt Osram hat seinen Internetauftritt überarbeitet. Unter www.osram.de und www.osram.com stehen knapp 1.000 Seiten zur Verfügung. Bis Mitte nächsten Jahres werden außerdem mehr als 25 Länderseiten in Europa und Übersee dem einheitlichen Auftritt angepasst.   Ertragslage verbessert Die Pfleiderer AG, Neumarkt, verzeichnet für das Rumpfgeschäftsjahr 2000 (Juni bis Dezember) einen Jahresüberschuss von 23,5 Mio. ? (46,0 Mio. DM). Im Gesamtjahr 1999 hatte es noch einen Fehlbetrag von 8,6 Mio. ? (16,82 Mio. DM) gegeben. Der Umsatz ist um 1,2 Prozent auf 830,3 Mio. ? (1,624 Mrd. DM) zurückgegangen. Während der Geschäftsbereich Holzwerkstoffe einen Umsatzanstieg von 11,1 Prozent meldet, fielen die Erlöse mit Türen und Fenstern um 21,1 Prozent und mit Dämmstoffen um 12,6 Prozent.   Caramba unter neuem Dach Der Chemiespezialist Wigo-Werk Kreuznach Chemische Fabrik übernimmt von der Aral AG & Co. KG das Geschäft der Tochtergesellschaften Caramba Chemie und Chemische Fabrik Dr. Stöcker, Duisburg. Wigo wird die Produktion von Caramba Chemie und Dr. Stöcker am Standort Duisburg sowie die bestehenden Lieferanten- und Kundenbeziehungen fortführen. Durch den Zusammenschluss entsteht ein international ausgerichtetes Unternehmen mit einem Umsatzvolumen von mehr als 70 Mio. DM.   "Schöner Wohnen" mit Blauem Engel Mit dem Umweltzeichen "Blauer Engel" haben das Umweltbundesamt, der Bundesumweltminister und die Jury Umweltzeichen einheitliche Richtlinien für emissionsarme Wandfarben festgelegt. Die Schöner Wohnen Wand- und Deckenfarben tragen den Blauen Engel und wollen damit ein Streichen und Renovieren, ohne Gesundheit und Umwelt unnötig zu belasten, garantieren. Die Angabe der Inhaltsstoffe soll insbesondere Allergikern Materialauswahl und -umgang erleichtern. Die Schöner Wohnen Wand- und Deckenfarben sind geprüft und ausgelobt nach DIN EN 13300, der neuen europäischen Norm für wasserhaltige Beschichtungsstoffe im Innenbereich. Dem Anwender soll damit eine Produktqualität gesichert werden, die in Verarbeitung, Oberfläche und Strapazierbarkeit Maßstäbe setzt und höchste Anforderungen erfüllt. Die EN 13300 ersetzt die bekannte deutsche Norm DIN 53 778.   Export als Zugpferd Die Hornitex-Gruppe mit Stammsitz in Horn-Bad Meinberg, hat ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2000 um drei Prozent auf 850 Mio. DM gesteigert. Der Export ist um 16 Prozent gewachsen und hält nun einen Anteil von knapp…
Zur Startseite
Lesen Sie auch