diy plus

Personalien

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Neues Vorstandsmitglied der Interseroh AG, Köln, ist Johannes-Jürgen Albus (44). Seit 1. April leitet er das Finanzressort des Dienstleistungs- und Rohstoffkonzerns. Er war zuletzt Vorstandsvorsitzender der GAH Beteiligungs AG, Heidelberg. Sein Vorgänger Thomas Conzendorf ist im Herbst 2002 zur RWE Umwelt gewechselt.
Die neu eingerichtete Vertriebsleitung für den Bereich Garten bei ABM, München, übernimmt zum 1. April Michael A. Negritu (49). Er wird damit für den Vertrieb der Marke Stil Garden verantwortlich sein. Der Vertrieb Haushaltswaren bleibt in den Händen von Michael Bley. Negritu wechselt von Schläfer, wo er für Vertrieb und Marketing der Sanitär-Produkte verantwortlich war.
Der italienische Haushaltsgerätekonzern De’Longhi hat den Vertrieb in Deutschland neu strukturiert. Seit April 2003 werden die beiden Marken De’Longhi und Kenwood von einer gemeinsamen Vertriebsmannschaft betreut. Das Marketing bleibt jedoch weiterhin getrennt. Für Kenwood arbeitet seit Februar Bettina Reichelt (43) als neue Leiterin Brand Management. Der italienische Konzern hatte die deutsche Tochter des britischen Markenartiklers 2001 übernommen. Im Jahr 2002 hat er einen Gesamtumsatz von 1,2 Mrd. € erzielt.
Die Leitung der Abteilung System-Development bei Rigips hat seit April dieses Jahres Jörn-F. Göbert (31) inne. Er kommt von dem Unternehmensberater Roland Berger. Hans-Dirk Herzig (59), der die Abteilung in den vergangenen zwei Jahren aufgebaut hat, ist nun mit dem Aufbau der neu geschaffenen Abteilung Systemvermarktung betraut.
Annette Verschuren, President von Home Depot Canada, soll übergangsweise die Sparte Expo Design Center leiten. Home Depot ist noch auf der Suche nach einem Nachfolger des bisherigen Expo-Chefs Bob Wittman. Verschuren bleibt gleichzeitig an der Spitze der kanadischen Tochtergesellschaft.
Torsten H. Kraft ist seit April 2003 neuer Geschäftsführer bei Hellweg, Dortmund, für den Bereich Ware. Markus Sommer, bisher Geschäftsführer für den kaufmännischen Bereich, ist nun Kaufmännischer Leiter. Jürgen Hörmann bleibt weiterer Geschäftsführer.
Auf seiner Feier zum 100-jährigen bestehen in Leipzig wählte der Bundesverband Deutscher Baustoff-Fachhandel (BDB) auch ein neues Präsidium. Max Schierer wurde in seinem Amt bestätigt. Vizepräsidenten sind nun Dr. Hennry Stock aus dem Vorstand des Landesverbandes Berlin-Brandenburg und Michael Thurn, Vorstand im Landesverband Mitte. Das langjährige BDB-Vorstandsmitglied Theo Schneider wurde zum Ehrenvorsitzenden gewählt…
Zur Startseite
Lesen Sie auch