diy plus

Garten News

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Schweres Quartal
Ein schweres Quartal hat der Einzelhandel mit Blumen, Pflanzen und Saatgut hinter sich. Um nominal 10,5 Prozent und real mehr als zwölf Prozent sind die Umsätze nach Angaben des Statistischen Bundesamtes eingebrochen.Lust auf mehr? Die monatlichen Veränderungsraten finden Sie unter www.DIYonline.de, Rubrik DIYplus/Marktdaten.
Topgartencenter gesucht
Mit Blick auf die Spoga+Gafa 2006 gibt es einen neuen Wettbewerb für Gartencenter. „Topgartencenter 2006 – Fit für die Zukunft“ wird von der Zeitschrift Grüner Mark aus dem Ulmer-Verlag, Stuttgart, in Kooperation mit der Kölnmesse und dem Internationalen Gartencenterverband IGCA veranstaltet. Bewerben können sich alle Standorte eines Gartencenters in Deutschland, deren Verkaufsfläche mindestens 4.000 m2, davon 2.000 m2 überdacht, umfasst. Die Gewinner werden am 3. September auf der Messe in Köln prämiert.
Sagaflor gedeiht weiterhin
Die Sagaflor hat ihre Umsätze im vergangenen Jahr um acht Prozent gesteigert. Im laufenden Jahr liegen die Umsätze per Ende Mai den Angaben zufolge deutlich über Vorjahresniveau, hieß es auf der Hauptversammlung der Fachhandelskooperation.
Die Zentrale hat 2005 mit 918 Partnerstandorten zusammengearbeitet, die Zahl der Gartencenter und Einzelhandelsgärtnereien wird mit rund 400 angegeben. Der Gruppe der Bellandris-Gartencenter gehören 41 Standorte an, das System „Grün erleben“ ist auf 82 Standorte gewachsen, der Werbekreis Gärtnern & Gestalten auf 55.
Im Januar hat die Kooperation eine Wachstums- und Beteiligungsgesellschaft gegründet. Ihre Aufgabe ist es, für Partnerbetriebe Standorte zu entwickeln und zu sichern.
Weniger Besucher
Zur Collectione vom 11. bis zum 14. Juni 2006 in Frankfurt sind rund 6.000 Besucher und damit deutlich weniger als zur Premiere der Konsumgütermesse vor einem Jahr (8.600 Besucher) gekommen. Vertreten waren 351 Aussteller (2005: rund 500) aus 34 Nationen. Die Auslandsbeteiligung betrug 46 Prozent. Erstmals waren auch 37 Aussteller aus Asien dabei.
Kritische Stimmen bemängelten nach wie vor, dass auch zahlreiche kleinere Facheinzelhändler die Messe besucht haben. Auch die Dauer der Messe und die Heterogenität des Angebots wurden diskutiert. Im nächsten Jahr findet die Collectione vom 17. bis zum 20. Juni 2007 statt.
Kurz berichtet
Oase, Hörstel, hat im Geschäftsjahr 2005 mit rund 550 Mitarbeitern rund 100 Mio. € umgesetzt.
Die Flüssigdünger-Flaschen von Compo, Münster, sind für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2007 nominiert…
Zur Startseite
Lesen Sie auch