diy plus

Lack mit Teflon

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Die neuen „XTra-Lacke“ von Alpina sind, so der Anbieter, die ersten Kunstharzlacke mit Teflon-Oberflächenschutz. Damit würden die Oberflächen besonders kratzbeständig und schmutzabweisend. Eine Besonderheit sei der „XTra-Metallschutz-Lack“. Er biete professionellen Korrosionsschutz nach DIN-Norm. Sein Vorteil gegenüber anderen Produkten: Erstmals könne mit einem Kunstharzlack nicht nur direkt auf Rost, sondern auch direkt auf Zink gestrichen werden. Mit seinem 3in1-Konzept vereine er Rostschutzgrundierung, Zink-Haftgrund und Lackierung in einem Produkt.
www.alpina-farben.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch