diy plus

Personalien

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Download: Personalien (PDF-Datei) Reimund Penn, Prokurist bei Suki International und bislang Vertriebsleiter Nord, verantwortet mit sofortiger Wirkung den Gesamtvertrieb Deutschland. Das Key Account Management wird zum 1. September 2007 durch den bisherigen Gebietsverkaufsleiter Klaus Weber verstärkt. Wie es in einer Pressemeldung weiter heißt, verlässt der derzeitige Vertriebsleiter Süd, Werner Braun, das Unternehmen zum 30. September 2007. Die Leitung von Marketing und Produktmanagement wird Serge Thömmes übernehmen, der für die neue Aufgabe im Herbst aus der Niederlassung Italien nach Landscheid zurückkehrt. Dirk Pospischill ist seit Anfang Juni als Geschäftsführer der Wepos Chemie GmbH tätig. Der 38-Jährige war zuletzt über acht Jahre als Vertriebsleiter bei Mellerud beschäftigt und gehörte dort als Prokurist der Geschäftsleitung an, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens aus Willich. Pospischill will in Kürze ein neues Sortiment an Spezial-Reinigern für den Fachhandel und die DIY-Branche vorstellen. Auf der Mitte Juni abgehaltenen Hornbach-Hauptversammlung hat Dr. Susanne Wulfsberg ihr Mandat im Aufsichtsrat der Holding nach zwei Jahren niedergelegt. An ihrer Stelle kehrte ihr Vater Otmar Hornbach in den Aufsichtsrat zurück. Otmar Hornbach, heute einer der Geschäftsführer der Hornbach Familientreuhand GmbH in Annweiler, war mit Unterbrechungen bis 1998 Vorstandsvorsitzender der Hornbach-Baumarkt-AG und bis 2002 Vorstandsvorsitzender der Holding. Nach der Übertragung der Führungsspitze an die Söhne wechselte er in die Aufsichtsratsgremien beider Gesellschaften, aus denen er 2005 ausschied. Zu personellen Veränderungen kam es auch im Aufsichtsrat der Baumarkt-AG. Paul Pierre Jean Mir, Einkaufsdirektor der Kingfisher-Gruppe (Group Commercial Director, Kingfisher plc) wird hier neues Aufsichtsratsmitglied. Er folgt damit auf Paul Worthington, der Ende Januar 2007 Kingfisher verlassen hat. Otto Sandkuhl geht als Geschäftsführer von Floragard, Oldenburg, in den Ruhestand. Er war mehr als 16 Jahre in der Unternehmensgruppe tätig, die in dieser Zeit eine starke internationale Ausrichtung erfahren hat, wie eine Pressemitteilung hervorhebt. Sandkuhl steht dem Unternehmen weiterhin in beratender Funktion zur Verfügung. Sein Nachfolger Karl-Heinz Dautz ist bereits seit September 2006 bei Floragard. Swen Rauh (37) ist zum 1. Juli 2007 als Leiter Beschaffungscontrolling in die Toomaxx Handelsgesellschaft in Köln eingetreten. Nach Angaben des…
Zur Startseite
Lesen Sie auch