diy plus

Handel Aktuell  

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Download:Handel aktuell (PDF-Datei)
Zwei Neue im BaustoffringZwei neue Gesellschafter meldet der Baustoffring. Darunter ist auch das Extra Bau & Hobby und Baustoffzentrum Werdau in Sachsen; der Hauptsitz der Gesellschaft befindet sich in Aachen. Außerdem hat sich ebenfalls am 15. Januar Baustoffe Haßleben in der Uckermark der Baustoffhandelskooperation angeschlossen. Zu diesem Unternehmen gehört auch ein Baumarkt.
Raab Karcher: Ab in den Süden!Mit Wirkung zum 1. Januar 2008 hat die neu gegründete OBV-Baustoffhandel GmbH die Aktiva der OBV Oberbadische Baustoffversorgung GmbH, Freiburg, sowie der Zipfel oHG, Hartheim, übernommen. Die OBV-Baustoffhandel GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der Raab Karcher Baustoffe GmbH, Frankfurt/M. Geschäftsführer Alex Zipfel berichtet direkt an Manfred Solleder, Geschäftsführer bei Raab Karcher. Das Unternehmen beschäftigt 30 Mitarbeiter. Mit den beiden neuen Standorten baut Raab Karcher sein Netzwerk im Süden Baden-Württembergs aus.
Auch offiziell schwieriger StartDas Bild vom schwierigen Start der Baumärkte ins Jahr 2008, von dem der BHB gesprochen hat, bestätigt sich auch in den Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Der offiziellen Statistik zufolge hat der Einzelhandel mit Bau- und Heimwerkerbedarf im März real 9,2 Prozent weniger umgesetzt als im Vorjahresmonat. Dadurch ergibt sich für das erste Quartal ein Minus in Höhe von 0,7 Prozent. Berücksichtigt man Metallwaren und Anstrichmittel, beträgt der Rückgang real 1,0 Prozent.Lust auf mehr? Die Statistik des Einzelhandels mit Bau- und Heimwerkerbedarf auch aus den zurückliegenden Monaten finden Sie im Internet bei www.DIYonline.de in unserer Rubrik DIYplus/Marktdaten.
Orientalische ZuwächseDie EMV-Profi hat ihr Umsatzvolumen im vergangenen Jahr um mehr als 13 Prozent auf 663 Mio. € gesteigert. Die Zahl der Anschlusshäuser ist um neun auf 274 gestiegen. Außer den neun Märkten der neuen Partner wurden auch zwei neue Filialen bestehender Gesellschafter eröffnet. Diese Angaben hat die Kooperation im Rahmen ihrer 18. Gesellschafterversammlung gemacht, die in Agadir (Marokko), wo sie 1997 gegründet wurde, stattgefunden hat. Zum Wachstum, so hieß es dort, trugen auch die Vereinbarungen mit den Kooperationspartnern Landfuxx, Celo, Baustoffring und Holzring bei. So vergrößerte sich die auf Tiernahrung und -zubehör spezialisierte Landfuxx-Gruppe um 24 auf nun 120 Mitglieder. Die Aussichten für das laufende Geschäftsjahr schätzt die Kooperation als sehr gut ein. Im Januar…
Zur Startseite
Lesen Sie auch