diy plus

Handel aktuell

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Download: Handel aktuell (PDF-Datei)
Nachhaltig gespendet Mit einer Baumpflanzaktion will der BHB gemeinsam mit Holzconzert, einem Beratungsunternehmen im Bereich Ökomarketing, zu der Reduktion des CO²-Ausstoßes beitragen. Dazu wurden auf dem Baumarktkongress in Berlin alle Teilnehmer zum Bäumespenden aufgerufen (s. Bild). Insgesamt ergab dies einen stattlichen Wald aus 11.748 Bäumen. Die drei fleißigsten „Pflanzer“ wurden zum Abschluss des ersten Kongresstages vom BHB-Präsidenten Georg Rothacher geehrt. Am meisten zu der Baumpflanzaktion, die im Film vorgestellt wurde, trug Alpina mit 2.222 Bäumen bei. Auf Rang zwei folgte Toom mit 2.000 Bäumen und auf Rang drei Obi mit 1.000 Bäumen. Aufgeforstet wird in den Alpen und zwar vorzugsweise mit heimischen Hölzern wie Buche, Ahorn oder Eiche. Inflationsrate sinkt Stark rückläufig entwickelt sich derzeit die Inflationsrate, stellt das Statistische Bundesamt fest. Der Verbraucherpreisindex erhöht sich im November 2008 gegenüber dem Vorjahresmonat voraussichtlich um 1,4 Prozent. Im Vergleich zum Oktober ist er um 0,5 Prozent gesunken. Hauptgrund für diese Entwicklung ist vor allem der Preisrückgang von Mineralölprodukten. Beachtet werden muss bei der relativ niedrigen Jahresteuerungsrate allerdings auch, dass für den November 2007 außergewöhnlich hohe Preisanstiege ermittelt worden waren. Obi neu in Rumänien Obi hat am 20. November 2008 seinen ersten Markt in Rumänien eröffnet. Rumänien ist damit das 13. europäische Land, in dem Obi geschäftlich aktiv ist. Der Standort in Oradea, ein Ort mit über 200.000 Einwohnern und rund 13 Kilometer von der ungarischen Grenze entfernt gelegen, hat eine Verkaufsfläche von rund 10.000 m² und wurde nach einer Entwicklungszeit von zwölf Monaten eröffnet. „Wir wollen ein Hauptakteur auf dem rumänischen DIY-Markt werden – die Marktführerschaft ist unser Ziel in jedem der Länder, in denen wir geschäftlich aktiv sind“, so Sergio Giroldi, CEO der Obi-Gruppe, bei der Eröffnungsfeier. Gedämpft optimistisch Der Markt für GPK (Glas, Porzellan, Keramik) und Hausrat hat eine lange Durststrecke hinter sich, die demografische Entwicklung und die konjunkturelle Lage haben das Marktvolumen stetig schrumpfen lassen. Aber nach dem schwachen Ergebnis des Geschäftsjahres 2006 von minus drei Prozent hat sich der Markt im Jahr 2007 erholt und eine klare Umsatzsteigerung von 2,6 Prozent erzielen können, so eine Untersuchung der BBE Unternehmensberatung, Köln. Erstmals seit 2000, dem bis dato einzigen…
Zur Startseite
Lesen Sie auch