diy plus

Der Boden aus der Box

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Motivierend für Heimwerkerarbeiten sind Lösungen, die es auch ungeübten Einzelpersonen ermöglichen, selbst Hand anzulegen, wie beispielsweise die Verlegung des Fußbodens. Wohnräume mit einem pflegeleichten Vinylboden auszustatten, wird dank Floor in a Box aus dem Hause Tarkett zum Kinderspiel. Bei dieser Produktneuheit handelt es sich um eine praktische Box, die zwei m² Bodenbelag mit einer Gesamtstärke von 2,6 mm und einer strapazierfähigen Oberfläche enthält. In dem völlig neuen Format 22 cm mal 9,1 m befindet sich der Vinylboden aufgerollt in der handlichen und nur 3,5 kg schweren Box, so dass sich mehrere Vorteile ergeben. Zum einen ist diese Box für jedermann und vor allem auch für jede Frau tragbar. Zum anderen kann man sich bereits im Vorfeld ganz genau ausrechnen, wie viele der Boxen notwendig sind. Schnell und einfach, Bahn um Bahn lässt sich Floor in a Box dank der komfortablen Abmessungen verlegen. Der selbstklebende Rücken tut sein Übriges und die unsichtbaren Fugen sorgen für ein schönes Ergebnis. Die Auswahl an 20 verschiedenen Dekoren garantiert zudem bei der Gestaltung freie Hand. www.tarkett.de
Zur Startseite
Lesen Sie auch