diy plus

Wandeffekte lasiert oder direkt tapeziert

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Mit Erfurt-Color-Vlies zählen ab sofort zwei leichte Strukturen mit jeweils vier modischen Naturtönen zum Lieferprogramm des Traditionsherstellers: So wartet Color-Vlies-Textile mit einer Gewebe ähnlichen Struktur in Sand, Creme, Grau und Dunkelrot auf, während das stärker strukturierte Color-Vlies Crash in Cashmere-, Grün-Gelb-, Beige- und Mokka-Tönen ein exotisches Ambiente schafft. Tapezieren, lasieren, genießen: Mit dieser „Zauberformel“ können Do-it-yourselfer künftig völlig neue Raumwirkungen erzielen. Ob in zeitlosem Streifenmuster oder in moderner Wischputzoptik: Erfurt-Magic-Vlies ist mit patentiertem Spezialverfahren so beschichtet, dass Wandlasuren in unterschiedlicher Intensität aufgenommen werden und sich so besondere Muster hierauf ergeben. Die Newcomer sind allesamt wohngesund und anwenderfreundlich: Das 100-prozentige Vliesmaterial ist frei von PVC, Glasfasern oder gesundheitsgefährdenden Weichmachern und kann in Wandklebetechnik tapeziert werden. Sie überbrücken Risse und sind bei Bedarf wieder trocken von der Wand abziehbar. www.erfurt.com
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch