diy plus

Personalien

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Die Gesellschafter der Nexmart Beteiligungs GmbH & Co. KG haben mit Annegret Franzen (Bild), Finanzvorstand der Nordwest Handel AG, Hagen, und Richard E. Geitner, Vorsitzender der Geschäftsführung der C. & E. Fein GmbH, Schwäbisch Gmünd, zwei neue Aufsichtsratsmitglieder gewählt. Die Neuwahlen waren durch das Ausscheiden der Aufsichtsratsmitglieder Jörg-Klaus Fischer, Fischerwerke GmbH & Co. KG, und Dr. Günter Stolze, Nordwest Handel AG, notwendig geworden. . Beim Gartengeräteanbieter GGP Germany steht ein Führungswechsel an. Zum 1. November 2012 ist Matthias Schrewe zum Geschäftsführer bestellt worden. Er tritt die Nachfolge von Detlef Schultze an, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Schultze hatte unter anderem die Fachhandelsmarke Stiga am Markt etabliert. Schrewe war Geschäftsführer von Mimir Gartentechnik. Im Zuge der Übernahme von Mimir durch die GGP-Gruppe hat er seit über einem Jahr für GGP Germany das DIY-Geschäft geleitet. Davor war er mehr als zehn Jahre Geschäftsführer bei Brill. In seiner neuen Position berichtet er direkt an Georg Metz, den CEO der GGP-Group in Italien. Neuer Geschäftsführer der EMV-Profi-Systemzentrale wird Martin Klebsch (48). Er folgt Jürgen Knocks nach, der ihm während einer Einarbeitungszeit zur Seite stehen wird. Klebsch wird seine Tätigkeit 2013 aufnehmen und sich spätestens im Rahmen der Gesellschafterreise im März den Gesellschaftern persönlich vorstellen. Das kündigte der Aufsichtsratsvorsitzende Georg Vos auf der Gesellschafterversammlung in Bad Salzuflen an. Klebsch wechselt von Metro Cash & Carry zu der Kooperation. Er war zuvor unter anderem Geschäftsführer bei Extra Bau + Hobby. Henning von Boxberg (41) steigt zum Vorsitzenden des Bereichsvorstands des Bosch-Geschäftsbereichs Power Tools auf. Er bleibt wie bisher für Heimwerker- und Gartengeräte, Verkauf und Marketing verantwortlich und übernimmt zusätzlich die Zuständigkeit für Handwerkergeräte, Zubehör, Strategie, Entwicklung und Kommunikation. Dr. Stefan Hartung (46), der diese Position seit 2009 innehatte, wird Mitglied der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH und ist künftig für den neu entstehenden Unternehmensbereich Energie- und Gebäudetechnik zuständig. Beide Wechsel erfolgen zum 1. Januar 2013. Jorge dos Santos (46) ist seit 1. Oktober 2012 Exportleiter bei der Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG. Der gebürtige Portugiese, der in der Vergangenheit unter anderem mehrere Jahre bei ter Hürne tätig war, übernimmt bei Osmo…
Zur Startseite
Lesen Sie auch