diy plus

Wechsel bei Egger

Österreichischer Holzspezialist mit neuer kommunikativer Spitze

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Christina Werthner, seit April 2006 verantwortlich für die Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit der Egger-Gruppe, hat das Unternehmen verlassen. Ihre Nachfolgerin wird Michaela Holzmann. Zuvor war sie u. a. als Senior Communication Manager bei D. Swarovski & Co. und bei Kommunikationsagenturen tätig. Zuletzt hat sie in einem weltweit tätigen Agenturnetzwerk die strategische Marken- und Produktkommunikation internationaler Unternehmen verantwortet.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch