Green Lignin-Familie, basic, anti-slip, hydro-tec
Bildunterschrift anzeigen
Mittlerweile gehören drei verschiedene Produkte zur Green Lignin-Familie: basic, anti-slip und hydro-tec.
diy plus

Boden, Wand und Decke - Katz

Einfach, leise, wohngesund

Green Lignin-Trittschallunterlagen lassen sich schnell und einfach verarbeiten. Zudem unterstützt der natürliche Materialaufbau ein wohngesundes Raumklima.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Die Green Lignin-Trittschallunterlagen sorgen schwimmend verlegt unter Laminat, Parkett, Kork, Vinyl- und Designböden für Langlebigkeit der Oberbeläge und für hervorragende Tritt- und Gehschalldämmung. Und das, betont der Anbieter, die Katz-Gruppe aus Weisenbach, ganz natürlich, schadstofffrei und ohne Plastik.
Mittlerweile gehören drei verschiedene Produkte zur Green Lignin-Familie: basic, die Universallösung, anti-slip, die einseitig anti-rutsch-beschichtete Trittschalldämmung für Vinyl- & Designböden, (dünner  als fünf mm) sowie hydro-tec, die wasserabweisende Trittschalldämmung.
Neben den akus­tischen Dämmeigenschaften bietet das Produkt auch Vorteile bei der Verlegung. Dank des neuen Schnellverlegesystems in Puzzleform lassen sich die Trittschalldämmplatten jetzt spielend einfach ineinanderschieben und müssen nicht zusätzlich fixiert werden, betont der Anbieter. Das Überlappen einzelner Platten würde vermieden. Dies spare Zeit und Geld.
Die hohe Druckfestigkeit von Green Lignin ermöglicht eine beschädigungsfreie Begehung der verlegten Dämmunterlage und schützt den Oberboden bei hohen Belastungsanforderungen. Ebenso einfach funktioniert der Zuschnitt der Platten, ohne den Einsatz zusätzlicher Werkzeuge. Die Platten müssen lediglich, so beschreibt das Unternehmen die Verarbeitung, mit Hilfe eines Cuttermessers geschnitten oder angeritzt und gebrochen werden.
Mit ihrer natürlichen Materialzusammensetzung, gepaart mit der Nachhaltigkeitsstrategie der Firma Katz, spielen Wohngesundheit und Umweltfreundlichkeit für die Green Lignin-Produkte eine wichtige Rolle. Ob Neubau oder Renovierung, das Produkt trage zu einem hörbar leiseren und schadstofffreien Wohnkomfort bei, so Katz. Der Blaue Engel und das A+-Zeichen bestätigten zusätzlich einen umweltfreundlichen, emissionsarmen, wohngesunden Einsatz im Wohn- oder Objektbereich. Die Entsorgung der Platten sei problemlos kostenfrei im Altpapier möglich.
Die Unternehmensgeschichte von The Katz Group geht bereits auf das Jahr 1716 zurück, als Johann Georg Katz im badischen Gernsbach ein Sägewerk errichtete. Er erkannte schon damals, welches Potenzial in der Weiterverarbeitung des Werkstoffs Holz steckt. 1903 begann die wirtschaftliche Verwertung der Holzabfälle aus dem Sägewerk. Die…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch