Werft hat Osmo verlassen

18.12.2001

Interimsmanager leitet mit dem Insolvenzverwalter das Unternehmen.

Roland Werft ist zum 6. Dezember 2001 als Geschäftsführer von Osmo ausgeschieden. Er hatte seinen Vertrag zum Jahresende bereits gekündigt, als er den vorläufigen Insolvenzantrag Ende November auf den Weg brachte. Zum Interimsgeschäftsführer wurde Dr. Robert Lungstrass (55) bestellt. Er ist Inhaber der Dr. Lungstrass & Partner Management Beratung und leitet das operative Geschäft bei Osmo jetzt gemeinsam mit dem vorläufigen Insolvenzverwlter Michael Mönig.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch