Werner Kress kauft Tecways

04.04.2002

Der Gardena-Gründer erwirbt die bisherige Software-Tochter der Gardena Holding

Gardena hat seine bislang Verlust bringende Tochter Tecways AG an den Gardena-Gründer Werner Kress verkauft. Die Transaktion steht einer Pressemitteilung zufolge im Kontext des Erwerbs der Stammaktien der Gardena Holding AG durch die Industri Kapital. Tecways entwickelt und vertreibt Software für Telekommunikationsunternehmen und Mobile Banking-Lösungen. Ursprünglich war ein Börsengang geplant gewesen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch